Emotionale Rückkopplung

Was ist das?
Menschen, die sich sehr viel mit sich selbst beschäftigen,
fixieren sich unter Umständen auch sehr auf die eigene
Gefühlswelt und auf emotional-seelische Vorgänge
in sich selbst.
Dabei kann es vorkommen, daß sich eigene Gefühle
auf sich selbst „rückkoppeln“.
Negative Gefühle können sich so unbewusst selbst verstärken.
Es treten Schmerzen auf, z.B. bohrende Kopfschmerzen, die man sich
eigentlich nicht erklären kann.
Wie durchbricht man solche Schmerzen?
Bei Kopfschmerzen können durchaus einfache Schmerztabletten ausreichen.
Aber es muss natürlich auch die Schmerzursache angegangen werden.
Bei einer Selbstfixierung, die eine emotionale Rückkopplung
ausgelöst hätte, kann man von sich selbst ablenken, indem man
sich auf ein (z.B. technisches oder handwerkliches) Hobby konzentriert.
Wenn einen diese Tätigkeit so weit „gefangen nehmen“ kann,
daß man „selbstvergessen“ mit ihr umgeht,
verschwinden die Schmerzen nachhaltig
von selbst.
Zumindestens solang man
(…)
© 2021 Andreas Wendel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.